Freitag, 15. April 2016

Homemade Veggie Pizza di Firenze



Rezept – Veggie Pizza di Firenze

Ihr wollt wissen wie ihr eine perfekte italienische Veggie-Pizza backt? Unsere Gastfamilie in Florenz hat uns verraten wie es geht. Viel Spaß beim Nachbacken! :)


Tomatensoße
750 ml Tomaten passiert
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
Nach Belieben Basilikum und Oregano
1 Schuss Agavendicksaft
Salz, Pfeffer

Pizzateig
250 ml lauwarmes Wasser
480 gr. Mehl (150 Vollkorn und 330 Weizenmehl)
1 Päckchen Backhefe
1 EL Olivenöl Extra Vergine
1 TL Salz
1 TL Zucker
1 Handvoll Leinsamen

(Unser) Belag
Spinat
1 Packung Ricotta
1 Schale Cherrytomaten
2 Päckchen Mozzarella

Zubereitung

Zuerst bereiten wir den Pizzateig zu, da er für ca. 1 ½ Stunden ruhen muss. Hierfür lösen wir die Hefe im lauwarmen Wasser auf. Es folgen Öl, Zucker und Salz. Dann rühren wir alles um bis sich die Hefe vollständig aufgelöst hat.
Im nächsten Schritt geben wir das Mehl in die Flüssigkeit und kneten die Mischung solange bis ein glatter Teig entsteht. Tipp unserer italienischen Gastmutter: eine Handvoll Leinsamen hinzufügen. Jetzt muss der Teig für 1 ½ Stunden bei Zimmertemperatur ruhen. Wichtig: die Schüssel mit einem feuchten Tuch abdecken.
Während der Teig ruht, bereiten wir die Soße und den Belag vor. Dafür brauchen wir die passierten Tomaten, Zwiebeln, Knoblauch, Agavendicksaft, Basilikum, Oregano, Salz und Pfeffer. Im ersten Schritt werden die Zwiebel und Knoblauchzehe in Olivenöl angebraten. Anschließend gießen wir sie mit den passierten Tomaten auf. Um der Soße Geschmack zu geben, kommen nun ein Schuss Agavendicksaft, eine Prise Salz, Pfeffer, Basilikum und Oregano hinzu. Während die Soße für ca. 10 Minuten bei mittlerer Hitze vor sich hin köchelt, heizen wir den Ofen bei Ober- und Unterhitze und 220 Grad vor. 
Wenn der Teig aufgegangen ist, rollt ihr ihn auf dem Backblech aus. Jetzt geht’s ans Belegen. Eurer Kreativität sind hierbei keine Grenzen gesetzt. :)
20 Minuten in den Ofen und fertig! Buon Appetito!  

Seid ihr auch große Pizza-Fans?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen